OK This website uses cookies to in order to provide you with the best, possible user experience. By using Berlinagenten assume that you are happy to use all cookies on this website. You can change your cookie settings in your browser at any time.

Diese Website ist ein Produkt der Berlinagenten

Bornholmer Strasse 4
D -10439 Berlin
Tel: +49 (0)30 43 720 701
Mail: info@berlinagenten.com

Geschäftsführung: Henrik Tidefjärd
Einpersonengesellschaft
Erfüllungsort und Gerichtsstand Berlin-Pankow
Ust-IdNr.: DE249925414

Copyright © 2004-2013 Berlinagenten
All rights reserved. The information on this page
may not be reproduced, republished or copied on
another webpage or website.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten beim Abschluss eines Veranstaltungsvertrages als akzeptiert:

1. Leistungsspektrum
Die Firma Berlinagenten organisiert Städte-Erlebnistouren mit individuell zu verhandelnden Leistungspaketen. Für diese Leistungspakete ist die Firma Berlinagenten in der Regel alleiniger Vertragspartner. In Ausnahmefällen tritt Berlinagenten auch als Vermittlerin gegenüber Drittanbietern auf und zeigt dies ausdrücklich vorher an. Für diese Drittanbieter, die in der Regel nur empfohlen werden, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht, sondern nur die jeweils vereinbarten vertraglichen Beziehungen.

2. Inhaber
Herr Henrik Tidefjärd, Bornholmer Straße 4, 10439 Berlin, Deutschland, ist Inhaber der Firma Berlinagenten. Verträge kommen mit ihm zu Stande, außer die Firma Berlinagenten wird als Vermittlerin für Dritte tätig.

3. Buchung und Vertragsschluss
Die Buchung kann nur schriftlich per Fax, auf dem Postwege oder per E-Mail erfolgen. Aus der Buchung müssen die Teilnehmerzahl, das Leistungsspektrum sowie der vereinbarte Preis hervorgehen.

Buchen mehrere Personen durch eine natürliche oder juristische Person (z.B. Firma), so haftet diese für jeden einzelnen Teilnehmer so wie für eigene Verbindlichkeiten, sofern nichts anderes vereinbart ist.

Der Inhalt von Angebot und Anmeldung müssen sich decken. Weicht eine Seite inhaltlich davon ab, gilt dies als neues Angebot, was von beiden Seiten erneut schriftlich bestätigt werden muss.

4. Vergütung
Die Vergütung der Leistungen der Berlinagenten ist spätestens 14 Tage vor Leistungsbeginn fällig; bei kurzfristigen Buchungen für Touren und Events sofort und in voller Höhe.

5. Haftung
Berlinagenten haftet für die
- gewissenhafte Vorbereitung,
- ordnungsgemäße Erbringung der vereinbarten Leistungen,
- pflichtgemäße Auswahl der Drittanbieter von Locations und Aktivitäten vor Ort
- sowie die Richtigkeit der Reisebeschreibung.

Berlinagenten haftet nicht für
- überraschende Zusagen, die Drittanbieter über das vereinbarte Leistungsspektrum hinaus machen,
- Schäden, die nicht in Verletzung von Leben und Gesundheit bestehen oder die über das dreifache des Gesamtpreises hinaus gehen, sofern nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt wurde. Dies gilt auch für Schäden durch Drittanbieter oder externe Dienstleister wie Busunternehmen, die einen Transport der Gäste übernehmen.

6. Rücktritt des Kunden und Nichtwahrnehmung gebuchter Aktivitäten
Unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung sind Berlinagenten alle bis dato aufgebrachten Aufwendungen zu vergüten, die im Vertrauen auf den Bestand des Vertrages erbracht oder durch Abschlüsse von Verträgen mit Drittanbietern entstanden sind. Berlinagenten verpflichtet sich, diese im Einzelnen darzulegen.

Darüber hinaus gelten folgende pauschale Rücktrittgebühren in % des Kaufpreises:
- bis zum 60. Tag vor der Aktivität ist eine kostenlose Stornierung möglich
- bis zum 30. Tag vor der Aktivität 50%
- bis zum 15.Tag vor der Aktivität 75%
- ab dem 5.Tag vor der Aktivität 100%
- bei Nichterscheinen bzw. kompletter Stornierung vor oder während der Aktivität/Tour 100%. Dies gilt insbesondere, wenn eine vertragsgemäß angebotene Leistung vom Kunden nicht wahrgenommen wird.

Die Wartepflicht des Guides am vereinbarten Treffpunkt beträgt 30 Minuten. Der genaue Treffpunkt wird bei der Buchung mitgeteilt und ist unbedingt einzuhalten. Verspätungen hat der Kunde innerhalb der Wartefrist rechtzeitig telefonisch anzuzeigen.

Dem Kunden bleibt der Nachweis unbenommen, dass der aus dem Rücktritt entstandene Schaden für Berlinagenten niedriger als die pauschalen Rücktrittsgebühren oder überhaupt nicht entstanden ist.

7. Umbuchung
Umbuchungen sind nur insoweit möglich, als bei gleicher Personenanzahl und gleichem Preis eine Veranstaltung gleicher Art zu einem anderen Termin verfügbar ist. Sofern sich durch Umbuchungen auf Wunsch des Kunden der Leistungsumfang verringert, ist eine Teilerstattung der Leistung ausgeschlossen. Es entstehen grundsätzlich die gleichen Kosten wie bei Rücktritt oder Kündigung. Ziff. 6 gilt entsprechend.

Berlinagenten wird versuchen, Eintrittskarten, soweit bei Drittanbietern möglich, umzutauschen. Soweit bereits gebuchte Eintrittskarten für den ursprünglichen Termin nicht mehr umgebucht oder zurückgenommen werden können, fallen Kartenpreise für den Ersatztermin erneut an.

8. Änderung des Programms
Berlinagenten behält sich das Recht vor, unter bestimmten Umständen, wie z.B. dem Wetter, höherer Gewalt oder bei Veränderung des Leistungsspektrums Dritter das Programm nach bestem Gewissen zu verändern.

Sollte dabei eine Minimierung der vereinbarten Leistung erfolgen, wird diese entsprechend dem Verhältnis zum Gesamtpaket rückvergütet.

Soweit eine Veranstaltung aufgrund Verschuldens von Berlinagenten nicht durchgeführt werden kann, wird die Vergütung zurückerstattet. Dies gilt insbesondere, wenn ein Tourguide wegen Unfall oder Krankheit ausfällt und nicht rechtzeitig ersetzt werden kann.

Die Erstattung bezieht sich ausschließlich auf die Vergütung der gebuchten Tour von Berlinagenten. Es erfolgt keine Erstattung von Gebühren der Reiseveranstalter für das sonstige Programm des Kunden sowie für weitere Urlaubsaufwendungen.

In jedem Fall sind weitergehende Ansprüche des Kunden, die über die Erstattung der Vergütung hinausgehen, ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für immaterielle Schäden aller Art.

Berlinagenten behält sich das Recht vor, alle zusätzlichen Kosten, die im Zuge der Durchführung des Auftrages entstehen und nicht durch selbigen gedeckt werden, in Rechnung zu stellen. Auf die im Einzelnen darzulegenden Mehrkosten wird im Vorfeld hingewiesen, sofern diese 15% des Gesamtpreises übersteigen.

9. Rügen/Mängel
Sofern Mängel oder Leistungsstörungen auf Seiten der Berlinagenten gerügt werden, ist dies unverzüglich nach Kenntnis des Grundes dem verantwortlichen Reiseleiter oder einem Ansprechpartner der Berlinagenten mitzuteilen und so Gelegenheit zur Nachbesserung zu geben. Unterbleibt diese Mitteilung trotz Kenntnis des Mangels und liegt hier kein ausreichender Entschuldigungsgrund vor, so gelten die Gewährleistungsrechte nach Beendigung der Aktivität als verwirkt.

Sofern Mängel gegenüber Drittanbietern (siehe Punkt 1) geltend gemacht werden, verpflichtet sich Berlinagenten, diese bei Bedarf zuständig und gewissenhaft weiterzuleiten. Im Übrigen sind Gewährleistungsrechte bei Drittanbietern nur innerhalb der jeweils geschlossenen Verträge geltend zu machen.

10. Versicherungen
Berlinagenten unterhält eine Betriebshaftpflichtversicherung. Diese haftet nicht für den Verlust von Gepäckstücken oder für den Diebstahl von Wertgegenständen, außer es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor. Berlinagenten leistet keinen Ersatz für Schäden, die über den Umfang der Versicherung hinausgehen.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort der von Berlinagenten geschuldeten Leistungen und vereinbarter
Gerichtsstand ist der Firmensitz in Berlin.

12. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Eine Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten vertraglichen Vereinbarung zur Folge.


Berlin, 05.03.2013

Datenschutzhinweise

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten bei der Nutzung unserer Websites hat für uns oberste Priorität. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist der Henrik Tidefjärd, Bornholmerstrasse 4, 10439 Berlin, Deutschland.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können unsere Websites grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Wenn Sie sich anmelden, in unseren Informationsverteiler (Newsletter) eintragen oder bestimmte Funktionen unserer Websites nutzen wollen, werden personenbezogene Daten erhoben. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage elektronisch gespeichert werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können Ihre Daten jederzeit durch eine E-Mail an info@berlinagenten.com oder per Fax oder Postweg löschen lassen. Die erteilte Einverständniserklärung umfasst auch die Berechtigung der Berlinagenten Ihnen persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung zu übersenden.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich (siehe ergänzende Informationen unter "Datensicherheit").

Aufbewahrung

Ihre Daten werden solange aufbewahrt und gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

Auskunft und Widerruf der Einwilligung

Sie können jederzeit Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten oder diese einsehen. Sind diese Daten unrichtig, so können Sie deren Berichtigung verlangen.
Falls Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden sein sollten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit auf postalischem Wege oder per E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten entsprechend gelöscht. Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche und/oder vertragsgemäße Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ferner sind Daten ausgenommen, welche für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.
Für Auskünfte oder den Widerruf erklärter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an den nachstehenden Kontakt am Ende der Website (siehe "Weitere Informationen und Kontakt").

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn Sie sich über diese Website registrieren, werden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, soweit erforderlich, an andere Unternehmen, z.B. für den Berlinagenten Newsletterversand, weitergeben.
Sie können sich jederzeit zu Ihren bei uns gespeicherten und an Dritte übermittelten personenbezogenen Daten informieren und das von Ihnen erklärte Einverständnis widerrufen. Die Agentur Berlinagenten wird Ihren Widerruf umgehend an den jeweiligen Partner weiterleiten. An Dritte übermittelte Daten werden nach den gesetzlichen Bestimmungen zwei Jahre von uns gespeichert.
Im Übrigen findet keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte statt, es sei denn, wir sind aufgrund gesetzlicher Vorschriften und entsprechender gerichtlicher oder behördlicher Anordnung in Ausnahmefällen hierzu verpflichtet.
Sollten Sie trotz eines erklärten Widerrufs Werbung der Berlinagenten erhalten, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu uns auf.
 

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Websites verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Diese Cookies dienen dazu, die vom Besucher getroffenen individuellen Selektionen (wie z.B. die Parameter bei der Durchführung einer Suche oder die in einem Warenkorb abgelegten Artikel) zu speichern, um sie dann bei dem erneuten Aufruf der jeweiligen Websites im hinterlassenen Zustand wiederherzustellen. Die erzeugten Cookies verfallen nach dem Beenden des Browsers bzw. nach dem Schließen des letzten Browserfensters. Außerdem werden Cookies für eine unpersonalisierte Statistik eingesetzt.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Websites Links, die auf Websites Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Agentur Berlinagenten hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Websites anderer Anbieter. Die Inhalte dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht. Informationen zur jeweiligen Datenschutzpolitik finden Sie auf den betreffenden Websites.

Weitere Informationen und Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz auf unserer Website haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktadresse finden Sie unten. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:
Henrik Tidefjärd
Datenschutzbeauftragter
Bornholmer Strasse 4
D -10439 Berlin
Mail: info@berlinagenten.com 

Webdesign:
Torsten Dudai
Dudai.net
Die Problemlöser
Xantener Str. 15A
10707 Berlin
torsten@dudai.net
http://www.dudai.net